Logo mediallegra - pfarrstellen
Herzlich willkommen!
Stellenangebot
- Stellen theologisch
- Stellen sozialdiakonisch
- Inserat schalten
- Pfarrperson sucht Stelle

Beratungsangebot
- Stellenbesetzung
- Die richtige Person finden
- Supervision und Coaching
- Mediation/Konfliktlösung
- Consulting

Informationsangebot
- Jobmail
- Arbeitsbedingungen CH
- Merkblatt Pfarrwahl
- www.pfarrverein.ch
- Buchtipp
- Wir über uns
- Kontakt

   

Gut beraten - langfristig erfolgreich!

Assessment, Development und Consulting für Non-Profit-Organisationen, Kommissionen und Führungsverantwortliche



Ich begleite Sie mit Rat und Tat!
Georg Felix, Co-Gründer mediallegra


Ich biete folgende Dienstleistungen an:
(1) Assessment: Planung, Gestaltung und Durchführung von Auswahlprozessen und -verfahren
(2) Development: Organisations- und Personalentwicklung, Schulung von Führungskräften
(3) Consulting: Beratung zu Aufbau- und Ablauforganisation, Kultur und Unternehmensethik

Das Besondere an meiner Dienstleistung besteht darin, dass jeweils alle drei Aspekte - je nach Situation unterschiedlich gewichtet - in den Blick genommen werden und so ein ganzheitliches Bild entsteht, welches den Zusammenhängen von Personalgewinnung, Organisationsentwicklung und Unternehmenskultur Rechnung trägt. Die Angebote sind ergebnisorientiert, situationsgerecht und kundenbezogen ausgerichtet.

Ich verfüge über einen grossen Fundus an Bausteinen und Elementen, welche passend zusammengestellt werden. Basis dafür sind einerseits professionelle HR-Prozesse und -Instrumente aus dem Bereich Personalmanagement, andererseits meine Kenntnisse aus Kirche, kommunaler und kantonaler Verwaltung, Bundesverwaltung, Armee, eidgenössisches Gericht und verschiedenen Non-Profit-Organisationen. Damit erarbeite ich mit Ihnen wahlweise:
  • Personalstrategie und Personalpolitik
  • Personalmarketing und Employer Branding
  • Personalbedarfsplanung und Rekrutierung
  • Organisationsentwicklung
  • Change und Talent Management
  • Führungskräfte- und Mitarbeiterentwicklung
  • Corporate Themen (Identity, Design, Social Responsability)
  • Kulturbildungsprojekte und Unternehmensethik

Assessment - gut auswählen
Das Ziel eines Assessment ist es, in einer Auswahlsituation bewusst und fundiert entscheiden zu können und damit eine erfolgversprechende Stellenbesetzung vorzunehmen. Eine Neubesetzung trägt immer auch die Chance in sich, das Bestehende zu hinterfragen (Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortung) und anhand ihrer Zuteilung die Organisation zu aktualisieren und auf künftig anstehende Aufgaben vorzubereiten. Dies beginnt mit der Stellenausschreibung und der Definition des Stellenprofils.
Die Auswahlinstrumente sind dabei mit entscheidend und auch, dass sie sich der jeweiligen Situation anpassen können: Strukturiertes Interview, Persönlichkeitstest, Kompetenzprofil, Arbeitsprobe, Stresstest und das gezielte Fokussieren auf zentrale Kompetenzen. Das Produkt eines Assessments ist ein Auswahlbericht, welcher die Kandidaten differenziert darstellt und nachvollziehbare Empfehlungen formuliert.

Development - zielgerichtet entwickeln
Erfolgreiche Organisationen sind nach vorne gerichtet. Das bedeutet, sie eröffnen den Raum für die Entwicklung der einzelnen Personen in ihr und der Organisation selber. Dabei beachten sie die Lage auf dem Arbeitsmarkt und dem Absatzmarkt ebenso wie die strategischen Zielsetzungen. Development ist in diesem Sinne ein Fitnessprogramm für das Unternehmen.
Mögliche Instrumente sind hierzu: Leitbildprozess, Teambildung, Situations- und Marktanalyse, SWOT-Analyse, Eruieren der Alleinstellungsmerkmale, Strategiecheck, Kompetenzportfolio von Teams, Reflexionen mit Gruppen oder Einzelpersonen, stärkenbasierte Führungsentwicklung etc.  


Consulting - professionell beraten
Abläufe, Prozesse, Verantwortlichkeiten und Aufgabenverteilung, Stil und Klima: das alles sind Themen, welche im Consulting analysiert, beleuchtet und optimiert werden. Dabei ist nicht immer unbedingt eine konkrete Problemstellung der Auslöser sondern oft diffuse Phänomene ohne klar erkennbare Gründe: abnehmende Mitarbeiterzufriedenheit, erhöhte Fluktuation, Qualitätseinbussen, Rückgang der Aufträge (quantitativ u/o qualitativ), sinkende Gönner- oder Mitgliederzahlen, irritierende Imagesignale (z.B. negative Presse), Konflikte und Unstimmigkeiten. Auch Krisen jeder Art können günstige Ansatzpunkte für gezieltes Consulting sein, indem der fremde Blick von aussen Ursachen und Zusammenhänge zu offenbaren vermag, die im Zuge einer gewissen Betriebsblindheit gerne übersehen werden. In jedem Fall bietet gutes Consulting solide Entscheidgrundlagen und eine Entlastung der betrieblichen Entscheidinstanzen oder -träger.


Vorträge und Schulungen
Management und Non-Profit-Organisationen (NPO's wie Kirche und Kirchgemeinden, Stiftungen, öffentliche Hand, Vereine etc.): allzu häufig wird dies als Gegensatz empfunden. Und doch geht es immer wieder darum, dass jede Organisation - sei sie nun gewinnorientiert oder nicht - sich weiterentwickelt, um ihrem Auftrag weiterhin nachkommen zu können. Ob dies nun eine gesellschaftliche, eine öffentlich-rechtliche, eine zweckgebundene (Stiftung) oder eine kirchlich-religiöse Aufgabe ist, macht von daher keinen Unterschied. Damit sind gewisse Grundanforderungen offensichtlich: Gestaltungswille, Anpassungsfähigkeit und Veränderungsbereitschaft. Doch auch diese gilt es zu wecken und zu fördern. Als Referent stehe ich für den ganzen damit verbundenen Themenkomplex zur Verfügung und lasse meine Erfahrungen "aus beiden Welten" (Management/Business und NPO) gerne für sich sprechen.


Tarifrichtwerte
Die Tarife werden vorgängig vereinbart und bewegen sich in der Regel im folgenden Bereich:

Auftrag / Leistung

Einheit

Von CHF

Bis CHF

Mittlerer Ansatz in CHF

Assessment, Development, Consulting

 

telefonisch / einzeln

h

140.-

220.-

180.-

mit Gruppe / Kommission / Stiftungsrat o.ä.

h

170.-

250.-

210.-

Grossgruppe (Referat, Vortrag, Versammlung)

h

220.-

280.-

250.-

Stundenansatz (Vor- / Nachbereitung, Dossier- und Aktenstudium)

h

120.-

180.-

150.-

Tagespauschale (inkl. Reisezeit, zuzüglich Fahrspesen)

6 - 8 h

1'500.-

2'300.-

1'900.-

Reisezeitentschädigung

h

60.-

140.-

100.-

Fahrspesen

km

-.70

-.70

-.70


Obige Tarife sind ohne MWST berechnet. Aktuell sind die Angebote nicht mehrwertsteuerpflichtig.

Gerne erstelle ich für Sie eine konkrete Offerte, um mit Ihnen zusammen Ihre aktuellen Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Das dazu benötigte Initialgespräch hat keine Kostenfolge (telefonisch, bis zu 1 h; vor Ort u/o länger dauernd nach Absprache).

Georg Felix, Jg. 71, studierte Theologie (MTh UZH) und Psychologie (Nebenfach), ist ordinierter Pfarrer (VDM) und Master of Advanced Studies Human Resource Management. Er hat 2001 die Firma mediallegra Stebler & Felix mitgegründet. Nach insgesamt zwölf Jahren im Pfarramt in Graubünden und verschiedenen interimistischen Tätigkeiten (u.a. internationale Einsätze in der Friedensförderung) wechselte er 2012 in die Bundesverwaltung und wirkte zunächst als Personalchef im Kompetenzzentrum SWISSINT (VBS, Führungsstab der Armee) und anschliessend als Personalbereichsleiter und stv. Leiter der Personalabteilung am Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen. Parallel dazu studierte er Personalmanagement an der Fachhochschule Nordwestschweiz (MAS HRM fhnw) und schloss diesen Masterlehrgang 2015 erfolgreich ab. Georg Felix ist verheiratet und Vater von drei Kindern.


Georg Felix, MTh/VDM, MAS HRM
Via Punteglias 1
7152 Sagogn
Tel:           079 234 85 68

E-Mail:     felix@mediallegra.ch



Kundenreferenzen

Reformierte Kirche Stadt Luzern (2017)
Wir haben mediallegra beauftragt, uns im Prozess zu beraten, die Stellenausschreibung zu gestalten, die Vorselektion der Bewerbungen durchzuführen und die Pfarrwahlkommission im Hinblick auf die Vorstellungsgespräche zu schulen. Dabei haben wir besonders geschätzt: Die sehr flexible und freundliche Art von Herrn Felix sowie die Unterstützung in der Einstufung der einzelnen Bewerber. Dabei war für uns besonders hilfreich: Die Schulung der Pfarrwahlkommission, um alle Personen auf den gleichen Stand zu bringen und Hilfestellungen für die Bewerbungsgespräche zu erhalten. Unser Gesamteindruck der Dienstleistung von Herrn Felix war sehr professionell.
Michaela Bühler, designierte Präsidentin




 
 
© mediallegra Stebler & Felix 
Webmaster